Aktion!
  • abus granit plus 470

ABUS Granit Plus 470

Direkt zum Testbericht ▼ Wenig Zeit? Direkt zum Testfazit ▼

€ Amazon.de Preis: 79.95 53.17 (as of 26. Juni 2017, 17:00) *

⛟ Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

🔎 Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Hier sehen sie das Abus Fahrradschloss Granit Plus 470 in der Farbe Schwarz. Der Hersteller versichert Ihnen hiermit einen guten Schutz bei hohem Diebstahlrisiko und empfiehlt es zur Absicherung hochwertiger Zweiräder. Das Schloss wird mit einem Abus Sicherheitslevel von 12 eingestuft. Die Bügelhöhe beträgt 300 mm, Bügelbreite 109 mm und der Bügeldurchmesser beträgt 12 mm. Im Lieferumfang erhalten Sie neben dem Granit Plus 470 selbst, zwei Schlüssel, wovon einer ein LED-Leuchtschlüssel ist.

Das ABUS Granit Plus 470 im Test

Das Abus GRANIT Plus 470 ist ein Bügelschloss und lässt sich sehr gut nutzen um den Rahmen des Fahrrades an dünneren Stangen anzuschließen. Da dieses Schloss nicht zu den breiteren seiner Art gehört, kann es bei zu dicken Anschlussmöglichkeiten problematisch werden. Es kann für 55€ erstanden werden und kommt in der Farbe Schwarz, mit einem silbernen Bereich mittig an dem Querriegel.

Vorteile Nachteile
Aufbruchsicherheit „gut“teils schwierig anzuschließen
hochwertig verarbeitet
guter Schutz vor korrosion

Bei Amazon Ansehen »

Qualitätseindruck & Handhabung

Das Fahrradschloss von Abus zeichnet sich durch eine solide Qualität aus, was sich besonders in der Leichtgängigkeit des Schlosses zeigt. In der Handhabung ist es recht einfach, solange die Anschlussmöglichkeit nicht zu dick ist. Einfach von der im Lieferumfang enthaltenen Halterung abnehmen, öffnen und wieder an der entsprechenden Stelle zusammen setzen. Besonders vorteilhaft ist hier, dass einer der beiden mitgelieferten Schlüssel eine Leuchtfunktion hat und somit auch im Dunkeln nicht mehr nach dem Schlüsselloch gesucht werden muss. Zudem wird dieses durch einen automatischen Schutz vor Verschmutzungen geschützt.

Aufbruchsicherheit

Das Fahrradschloss hat ein relativ hohes Sicherheitslevel von 12 und schneidet bei Stiftung Warentest mit einer Benotung von 2,1 ab. Leider ist es nicht ADFC zertifiziert, was allerdings für das Fahrradschloss nicht unbedingt heiß, das es schlecht ist. Im VSF Test konnte weder sägen, schlagen, biegen, kneifen noch schneiden das Fahrradschloss aufbrechen – ganz im Gegenteil, es war weiterhin funktionsfähig. Danach sollte es alle Anforderungen der meisten Versicherungen für Fahrräder unter 2500€ erfüllen können.

Das sagt Stiftung Warentest

Im Test von Stiftung Warentest schnitt die Aufbruchsicherheit mit der Note „gut“ und die Handhabung mit der Note „befriedigend“ ab – letzteres liegt allerdings hauptsächlich daran, dass es ein Bügelschloss ist. Des Weiteren schnitt es bei der Schlüsselstabilität und dem Schutz vor Korrosion sehr gut ab, auch der Schutz des Zylinders vor Verschmutzungen erreichte die Note gut. Zudem zeigte der Test, dass es eines der leichtesten Bügelschlösser ist.

Das ABUS Granit Plus 470 im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Dieses Fahrradschloss war noch nicht das richtige für Sie?

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

Hier finden Sie alle getesteten Schlösser in einer filterbaren Übersicht.

Zur Übersicht »

Hier erfahren Sie, was Sie bei der Auswahl eines guten Fahrradschlosses beachten sollten.

Zur Kaufberatung »

Das ABUS Granit Plus 470 im Preisvergleich

Robert

Ich habe dieses Produkt für Sie getestet. Als Technik Enthusiast, teste ich mittlerweile fast täglich neue Produkte aus den verschiedensten Bereichen und habe bisher mehr als 20 Fahrradschlösser selbst ausprobiert. Meine Erkenntnisse gebe ich in kompakten Testberichten wieder die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen. Sie haben noch Fragen zum Produkt oder zur Thematik? Schauen Sie doch noch mal in unsere Kaufberatung.