| Datum:  | Letztes Update: 

Das Axa Cherto Compact 95 im Test

Bestes Kettenschloss bei Stiftung Warentest mit der Note Gut (2,0) – 05/2015

Amazon.de Preis: 27.98 (as of 16. Dezember 2017, 14:00)*

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Es ist der Testsieger unter den Kettenschlössern im Test bei Stiftung Warentest, das Axa Cherto Compact 95. Das Fahrradschloss kommt auf eine Länge von 95cm und ein Gewicht von knapp 2KG. Damit ist es zwar etwas schwerer als viele andere Schlösser, bietet aber auch wesentlich mehr Sicherheit. Das AXA Fahrradschloss ist zudem recht günstig, es kommt für ca. 35€ in der Farbe schwarze mit weißen Schriftzügen.

Weiterführend: Zur Übersicht aller getesten Fahrradschlösser von AXA.

Die Vor- und Nachteile im Schnellüberblick

VorteileNachteile
Testsieger Stiftung Warentest (Kettenschlösser)etwas schwer (2kg)
hoher Diebstahlschutz
lange Haltbarkeit

Bei Amazon Ansehen »

Qualitätseindruck & Handhabung

Sowohl die Verarbeitung, als auch die Materialqualität sind vorbildlich, wir fanden rein gar nichts auszusetzen. Auch in der Nutzung des Fahrradschlosses bewies es sich in unserem Test, es gab keinerlei Probleme. Mit dem Fahrradschloss kann das Fahrrad, von der Länge her, auch an etwas dickeren Stangen befestigt werden.

Zudem ist der Schließzylinder mit einer Kappe vor den Umwelteinflüssen geschützt, kann daher also nicht rosten und es liegen zwei Wendeschlüssel im Lieferumfang. Diese erleichtern das Öffnen des Schloss sehr, denn mit diesen ist es egal wie herum der Schlüssel eingeführt wird.

Aufbruchsicherheit

Auch im Bereich der Aufbruchssicherheit kann die hochwertige Kette punkten. Die Schneidestärke der Kettenglieder liegt bei bis zu 73 kN, was recht hoch ist. Auch ein Aufbohrschutz ist natürlich vorhanden. Des Weiteren sind die Kettenglieder aus gehärtetem Stahl und können nur von Profis mit wirklich schwerem Gerät durchtrennt werden.

Ein Amateur Dieb hat hier keine Chance, ein Profi hingegen kann es schon schaffen, benötigt allerdings etwas Zeit und wie gesagt das passende Werkezeug. Wir hatten weder mit dem Bolzenschneider noch mit der Metallsäge eine Chance die Glieder zu durchtrennen.

Das sagt Stiftung Warentest

Das Axa Cherto Compakt 95 erreichte bei Stiftung Warentest natürlich hervorragende Werte. In der Gesamtbenotung kommt es auf eine glatte 2.0, dies hat es vorallem der Noten von 1,3 jeweils in den Bereichen Haltbarkeit und Schadstoffe zu verdanken.

Aber auch die Aufbruchssicherheit konnte fast noch mit einem sehr gut abschneiden, genau erreichte das Fahrradschloss eine 1,7 in Sachen Sicherheit. In der Handhabung kam es nur auf eine 3,2 – dies liegt allerdings eher weniger am Schließmechanismus oder gar am Schlüssel, sondern wahrscheinlich hauptsächlich an dem hohem Gewicht von knapp 2kg.

Das Axa Cherto Compact 95 im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Das Axa Cherto Compact 95 im Preisvergleich