| Datum:  | Letztes Update: 

Das Kryptonite New York Lock 3000 im Test

Amazon.de Preis: 119.95 71.62 (as of 16. Dezember 2017, 16:00)*

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Das Kryptonite New York Lock 3000 hat einen zur Stadt passendes Design. Es kommt mit einem schwarz-glänzendem Bügel und wird abgrundet durch eine gelb-schwarze Schlosseinheit. Das Fahrradschloss bietet eine hohe Sicherheitstufe und kann den meisten Diebstahlversuchen standhalten. Wie gut sich das Kryptonite New York Lock 3000 im Test geschlagen hat, erfahren Sie im Testbericht.

Weiterführend: Mehr Fahrradschlösser von Kryptonite.

Die Vor- und Nachteile im Schnellüberblick

VorteileNachteile
Aufbruchsicherheit Note 1,6 bei Stiftung Warentestunflexibel
hohes Sicherheitslevel
langlebig

Bei Amazon Ansehen »

Qualitätseindruck & Handhabung

In der Qualitätsprüfung fanden wir keine Kanten, Ecken oder sonstige Mängel – alles ist sauber verarbeitet. Das Fahrradschloss kann ohne Probleme mit jeglichen Wetterbedingungen umgehen und kommt auch bei Minusgraden nicht ins schwitzen. Die Handhabung ist denkbar einfach, mit einer Bewegung sitzt das Fahrradschloss und hält das Bike sicher an seinem Platz.

Der Auf- bzw. Abschließmechanismus funktioniert reibungslos – in unserem Test gab es keine Probleme. Insgesamt sind wir von der Qualität des Schlosses recht beeindruckt gewesen.

In der Handhabung hat es natürlich den Nachteil eines Bügelschlosses, es passt leider nicht immer. Dafür aber meistens und wer sich ein Bügelschloss holt, der weiß schließlich auch das diese starr und unflexibel sind. In der Handhabung macht auch der beleuchtete Schlüssel eine gute Figur – nie wieder das Schlüsselloch im Dunkeln suchen.

Letztlich noch erwähnentswert ist das Transportsystem um das Fahrradschloss auch ohne Lackkratzer am Fahrradrahmen transportieren zu können – diese ging sich recht einfach an unseren Testrädern zu befestigen.

Aufbruchsicherheit

Das New York Lock 3000 gehört zu den sichersten Fahrradschlössern aus dem Hause Kryptonite, es erreicht 9 von 10 Punkten auf der Sicherheitsskala des Unternehmens. Für einen Amateur ist dieses Fahrradschloss kaum zu knacken, ein Profi mit dem richtigen Werkzeug hingegen bekommt auch dieses Schloss, so wie jedes andere, auch auf.

Allerdings wurden von Kryptonite so einige Hindernisse eingebaut, welche doch recht schwer zu überwinden sind. Unter anderem wurden hauseigene Patente verbaut, welche für ein hohes Maß an Sicherheit sorgen sollen.

Aufgrund seiner hohen Aufbruchsicherheit ist dieses Fahrradschloss auch vom ADFC- und vom VdS-Anerkannt und wird zur Sicherung versicherter Fahrräder empfohlen!

Das sagt Stiftung Warentest

Im Test von Stiftung Warentest belegte das Fahrradschloss von Kryptonite aktuell den letzten Platz unter den getesten Bügelschlössern. Dies liegt zum allergrößten Teil an der scheinbar hohen Schadstoffbelastung des Schlosses. In Punkto Aufbruchsicherheit erreichte es jedoch die beste Note im Testfeld – gut 1,6.

Das Kryptonite New York Lock 3000 im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Das Kryptonite New York Lock 3000 im Preisvergleich