Review von: Robert Mertens | Letztes Update: 

Trelock BC 515 im Test

trelock bc 515 testDas BC 515 von Trelock kommt mit einer ordentlichen Länge von 110cm und kann damit sowohl an breiteren Laternen, als auch an vielen anderen Objekten befestigt werden. Farblich kommt es in Schwarz mit roten und dicken Schriftzügen. Es ist mit 2,2kg recht schwer, was allerdings auch erst die hohe Sicherheit dieses Fahrradschlosses möglich macht. Im Test des Trelock BC 515 klären wir, ob das massive Kettenschloss unseren Aufbruchsversuchen stand halten kann.

Weiterführend: Weitere Fahrradschlösser von Trelock.

Die Vor- und Nachteile im Schnellüberblick

Vorteile Nachteile
Stiftung Warentest Platz 2 bei den Kettenschlössern ziemlich schwer (2,2kg)
ADFC-Empfehlung
mittlerer Diebstahlschutz
lange Haltbarkeit

Bei Amazon Ansehen »

Qualitätseindruck & Handhabung

An der Qualität und Verarbeitung der Kette und des Schließmechanismus fanden wir nicht auszusetzten, dafür allerdings bei der Ummantellung. Diese löste sich nach mehreren Tagen etwas – so etwas darf nicht passieren. Dies gefährdet natürlich die Sicherheit in keinster Weise, allerdings den Lack des Fahrrades.

In der Handhabung erweist sich das Fahrradschloss als einfach und einwandfrei. Der Schlüssel lässt sich ohne Wiederstände einfach drehen, lediglich das Gewicht von über 2kg könnte für manch einen zu viel sein.

Aufbruchsicherheit

In der Sicherheit schneidet das Schloss recht gut ab, es kann mit Level 5 von 6 Leveln punkten. Besonders das Armadon Attack System stellt sich hier unter Beweis und schützt den Schließkörper mit speziell gehärtetem Stahl ideal. Des weiteren befindet sich eine Staubschutzklappe, ein Korrosionschutz und eine Schlüsselwegfallsperre mit an Bord.

Bei Stiftung Warentest erreicht es in der Gesamtnote 2,7 und kommt damit auf Platz 2 unter den Kettenschössern.

Das sagt Stiftung Warentest

Das Schloss von Trelock kann besonders bei den Schadstoffen mit einer Note von 1,3 und bei der Haltbarkeit mit einer Benotung von 1,7 Punkte sammeln. Aber auch bei der Aufbruchsicherheit erreicht es eine Befriedigende Note und in Sachen Handhabung kommt es ebenfalls auf die gleiche Note.

Insgesamt fällt der Test bei Stiftung Warentest gut aus – immerhin Platz 2.

Das Trelock BC 515 im Test: Das Fazit

Trelock BC 515 Test
  • Verarbeitung, Qualitätseindruck & Handhabung
  • Aufbruchsicherheit
4.1

Test Fazit

In der Zusammenfassung macht das Fahrradschloss einen guten Eindruck, es ist sicher, gut zu handeln und das Gewicht liegt für ein gutes Kettenschloss auch noch im Norm-Bereich.

Das Schloss ist für Räder im mittleren und natürlich auch im unterem Preissegment gedacht und kann diese zuverlässig gegen Amateurdiebe schützten. Aber auch nicht jeder Profi kommt so schnell damit klar, denn es bietet so einige Hindernisse für Diebe.

Teilen Sie diesen Testbericht:

Bei Amazon Ansehen »